Sensorik – Die verführerische Welt unserer Sinne

Wussten Sie, dass wir unseren Geist bis ins hohe Alter rege und wach halten, wenn wir all unsere Sinne „im Einsatz“ haben und halten? – wirkt bewiesen besser als Sudokukästchen auzufüllen. Mit dem „Medium“ Wein lässt sich hervorragend die Welt unserer Sinne erkunden. Es wird nicht nur um das simple Sehen-Riechen-Schmecken gehen. Wir tauchen an dem Abend etwas mehr in unsere Sinneswelt ein. Ina Finn erklärt wie unser Hirn sich oft genug überlisten oder leiten lässt und wie wir noch mehr Genuss aus Essen und Trinken ziehen können. Es wird kein hochwissenschaftlicher Abend, aber ein spannender und eben genussvoller Abend.

Um die Sinneseindrücke auf allen Kanälen funken zu lassen, wird es zu den mindestens acht Weinen passende Speisen geben.

Um sich etwas mehr unter dem Abend vorstellen zu können: es wird neben den Weinen Geruchs- und Geschmackstest geben, Verkostung der Weine in Verbindung mit verschiedenen Geschmacksrichtungen, Blindverkostung und Parallelverkostungen zum Vergleichen.

Beginn: 19:30 Uhr
Kosten pro Person: 89,00 €

Termine:
Freitag, 6. Oktober 2017
Freitag, 13. April 2018