Rotweinabend – Klassik versus Moderne

In der kalten Jahreszeit bieten wir unseren „wärmenden“ Rotweinabend mit Klassikern und Newcomern an. In einem guten Rotwein sollen drei Komponenten harmonisch miteinander verbunden sein – Frucht, eine eingebundene Säure und strukturgebende Gerbstoffe. Nun gibt es Vertreter, die sind leichter und eher fruchtbetont, andere sind deutlich schwerer und komplexer. Herkunft, Rebsorte und natürlich der Winzer liefern genug Stoff, um einen Abend lang eine spannende Bandbeite an Rotweinen kennenzulernen. Dabei verkosten wir mindestens 8 Rotweine aus aller Welt, probieren parallel, vielleicht auch einmal blind, ohne die Herkunft zu kennen.

Eine passende Grundlage schaffen Rohmilchkäse und Wurstspezialitäten.

Beginn: 19:30 Uhr
Kosten pro Person: 69,00 €

Termine:
Samstag, 18. November 2017