Chardonnay – Bourgogne versus die „anderen“

Einen Abend lang geht es ausschliesslich um Chardonnay. An ihr scheiden sich die Geister. Die einen lieben sie, die anderen verachten sie. Ina Finn gehört zu den Fans dieser spannenden weißen Rebsorte. Das Referenzgebiet des Chardonnays ist ganz klar die Bourgogne. Doch wird sie überall auf der Welt angebaut. Ist es dann ein Terroir-Chardonnay oder eher ein Keller-Chardonnay? Was das bedeutet, erfahren Sie unter anderem, in diesem genussvollen Weinabend.

Um den Spannungsbogen weit zu schlagen, verkosten wir mit Ihnen an diesem Abend die Weine blind und jeweils im Pärchen – Bourgogne im Vergleich zu einem Chardonnay auf vergleichbarer Qualitätsebene aus einem anderen Herkunftsgebiet. Diese werden sich nicht ausschliessliche auf die alte Welt beziehen. Es wird also spannend.

Wir werden 8 Chardonnays an diesem Abend verkosten. Die Weine werden wir mit einem korrespondierenden Menü begleiten.

Hier ein Line up eines unserer letzten Chardonnay-Battle-Verkostung: (folge in Kürze)

Beginn: 19:00 Uhr
Kosten pro Person: 250,00 €

Termine:
Samstag, 3. September 2022